Messeneuheiten IFA und MOW 2018

von Weßel

Die Messen mit den Neuheiten für das kommende Jahr 2019 sind vorbei und wir waren wieder für euch auf der IFA und MOW unterwegs, um uns über die neusten Trends zu informieren.

Siemens

Freiheit auf dem Kochfeld wird dieses Jahr ganz groß geschrieben. Siemens bringt das 90 cm breite Induktionskochfeld Free Induction Plus mit 56 Induktoren auf den Markt. Hier können bis zu 6 Töpfe frei positioniert auf dem Kochfeld platziert werden. Das ActiveLight - eine LED-Lichtleiste- an den Seiten des Kochfeldes zeigt an, welche Flächen gerade aktiv sind, wo noch Restwärme vorhanden ist und welche Flächen aktuell mit dem Kochsensor genutzt werden.

Der neue Deckenlüfter von Siemens ist mit dem Luftgütesensor ausgestattet. Zur besseren Anpassung an die Küche lässt sich die Lichttemperatur von warm bis kalt einstellen.

Das Downdraft Air System hat ein neues, reduziertes, schlichtes Design. Der Lüfter ist jetzt flexible platzierbar. Dadurch hat man mehr Einbaumöglichkeiten und optimale Platzausnutzung im Unterschrank. Die Downdraft Abzugshaube von Siemens fährt bis zur optimalen Höhe nach oben. So hat man immer noch freie Sicht, die Kochwrasen werden aber effizient abgesaugt.

Die Siemens Frenchdoor Kühl-/Gefrierkombination ist optisch auf jeden Fall ein Hingucker und präsentiert sich mit edlen schwarzen Glasfronten. Um den futuristischen Look nicht zu unterbrechen ist das Touchdisplay im ausgeschalteten Zustand unsichtbar in die Front integriert. Erst bei Berührung wird es sichtbar. Im Innenraum bietet das Gerät ebenfalls einige Highlights. Es ist ausgestattet mit dem Premium LED LightSystem. Mit Hilfe von 39 LED`s wird der Innenraum mit tageshellem Licht ausgeleuchtet. Der Kühlbereich ist mit der 0° Zone HyperFresh Premium und der Gefrierbereich mit NoFrost ausgestattet. Passend zum Motto „Seamless Life“ (mühelos gelebtes Leben) ist zur Erleichterung des Alltags die Kühl-/Gefrierkombination über die HomeConnect App steuerbar.

Siemens hat seine neuen 178er Kühlgeräte aufgewertet und mit der 0° HyperFresh Premium ausgestattet.

Bosch

Vergleichbar mit Siemens wurden auch hier die neuen 178er Kühl-/Gefrierkombinationen aus der Serie 8 mit der 0° Zone VitaFresh Pro im Kühlbereich ausgestattet, sowie ein Deckenlüfter mit einstellbarer Lichttemperatur und eine neue Downdraft-Abzugshaube ins Programm aufgenommen.

Die Geräteserie AccentLine wird in einem luxuriösen carbon black präsentiert. Egal ob Kochfeld, Backofen, Kühlschrank, Mikrowelle oder Kaffeevollautomaten, die AccentLine Serie aus gebürstetem schwarzen Metall besteht aus einer großen Auswahl an Geräten.

Der Verwandlungskünstler der Kühl-/Gefrierkombinationen VarioStyle erhält Zuwachs. Die 5 neuen Farben Perlaubergine, Perlgrün, Perlbronze, Perlanthrazit und Lichtgrau erweitern das große Farbsortiment der wechselbaren Türfronten für noch mehr Flexibilität und Auswahl. Ausgestellt wurden auch wechselbare Fronten in Keramik und mit Motiven. Diese wird es aber noch nicht zu kaufen geben.

Gesundes Essen wird uns immer wichtiger. Mit Bosch SmartGrow ist es jetzt kinderleicht frische Kräuter zu jeder Zeit in der Küche zu haben. Die mitwachsende Pflanzenleuchte beleuchtet, bewässert und versorgt mit Nährstoffen je nach Bedarf. Es wird vorerst eine Auswahl von über 40 verschiedenen Kräutern, Salaten und essbaren Blumen auf den Markt kommen. Die Saatkapseln, 1 Liter Wasser und die mitgelieferten Mineralien werden lediglich in das SmartGrow Gerät eingesetzt und alles Weitere übernimmt dann die Software.

Jetzt wird es bunt - die Bosch myMum Küchenmaschine kann mit bis zu 81 Farbkombinationen frei gestaltet werden. Auch die Ausstattung und das Zubehör sind ganz nach dem eigenen Geschmack frei wählbar.

Smeg

Nach der Espressomaschine präsentiert Smeg passend zu den Kleingeräten im 50. Retro-Style ein neues Produkt für Kaffeeliebhaber. Die Filterkaffeemaschine kommt in sieben angesagten Farben auf den Markt. Die Kaffeemaschine ist ausgestattet mit einem LED-Display, einem Aroma-Einstellknopf und einem Timer mit AutoStart Funktion.

Den bereits im Sortiment vorhandenen Toaster gibt es jetzt auch im Union Jack Design mit britischer Flagge.

Und wem diese normalen Toaster einfach zu klein sind und man zu lange auf das nächste Toast warten muss... jetzt gibt es den Toaster auch noch eine Nummer größer als 4-Schlitz-Toaster.

Das Innenleben der FAB28 und FAB32 Standkühlschränke wurde komplett überarbeitet und dem äußeren Retro Stil angepasst. Alles ist abgerundet und wurde mit edlen Chromleisten versehen. Die Energieklasse wurde verbessert auf A+++ und der Kühlbereich mit einer 0° Zone ausgestattet. Für eine gute Ausleuchtung im Innenbereich sorgt eine LED Lichtleiste in den Seitenwänden.

... und noch ein paar zusätzliche Bilder von Smeg.

Liebherr

Ganz neue Dimensionen präsentiert Liebherr mit der Monolith-Serie. Der Riese unter den Side-by-Side Geräten hat eine Höhe von 213,4 cm und ist in den Breiten 107 cm, 122 cm oder 137 cm lieferbar. An Wünschen lässt der Monolith mit den gigantischen Ausmaßen nichts offen. Er kann sowohl unauffällig hinter den Küchenfronten integriert, als auch klassisch mit Edelstahlfronten ausgestattet werden. Mit großen Schubfächern, sowohl im Kühl- als auch im Gefrierbereich hat man viel Platz für seine Vorräte. Im Gerät befinden sich ein Eiswürfelbereiter sowie ein Wasserspender für frisches gekühltes Trinkwasser. Durch den Festwasseranschluss erspart man sich das lästige Nachfüllen im Wassertank. Auch die Frischezone mit BioFresh-Plus-Technologie im Kühlbereich und NoFrost im Gefrierbereich in bewährter Liebherr Qualität darf natürlich nicht fehlen. Die Frischezone hält konstant die 0° für eine wesentlich längere Haltbarkeit der Lebensmittel. Mit Liebherr HydroSafe oder DrySafe ist die Luftfeuchtigkeit in den Auszügen regulierbar. Ein Fach kann man sogar auf -2° einstellen, ideal für Fisch und Meeresfrüchte. LED-Paneele an den Seiten sorgen für eine sehr gute Ausleuchtung im Innenraum.

Der kleine Kühlschrank MyStyle von Liebherr, der nach Lust und Laune von der Ausstattung bis zum Cover selbst gestaltet werden kann wurde auf der IFA groß präsentiert. Dieses Jahr hat er auch noch Zuwachs bekommen. Erstmalig wurde auch eine Kühl-Gefrierkombination vorgestellt, die ebenfalls ganz nach eigenen Wünschen gestaltet werden kann.

Samsung

Der FamilyHub Standkühlschrank von Samsung integriert sich jetzt in ihr Smart Home. Die vernetzten Geräte im Haus können über den großen Touchscreen Bildschirm vernetzt und gesteuert werden. Z.B. kann man mit Hilfe der Kamera an der Tür sehen, wer gerade klingelt oder es wird angezeigt, wenn die Waschmaschine im Keller fertig ist.

Aus 1 mach 2 mit dem Dual Cook Flex Backofen. Mit Hilfe der zweigeteilten Ofentür und der Trennplatte im Garraum kann man im Handumdrehen aus einem Backofen mit großem Garraum einen kleineren Garraum machen, der schneller aufgeheizt ist oder durch die Teilung in der Mitte zwei unterschiedliche Gerichte mit unterschiedlichen Einstellungen gleichzeitig garen.

Samsung simuliert mit Virtual Flame bei seinen Induktionskochfeldern eine Gasflamme durch virtuelle LED-Flammen, die je nach eingestellter Leistungsstufe ihre Farbe und Intensität verändern.

Oranier

Das Induktionskochfeld mit integriertem Abzug gibt es jetzt zu den bereits vorhandenen 60 cm und 90 cm auch in 80 cm Breite. Mit der Erweiterung um das KXI 1082 Flexx Kochfeld ist bestimmt für jeden das richtige Maß dabei.

Für Fischliebhaber ein Muss. Den Profi Aktivkohlefilter von Oranier gibt es jetzt auch speziell mit Anti-Fischgeruch.

Mit der Mikrowelle HMG 970110 gibt es jetzt die bewährte Mikrowelle von Oranier auch in einer geringeren Tiefe passend für den Hängeschrank.

Neu im Sortiment sind die Kopffreihauben Vivio. Diese gibt es in den Farben schwarz und weiß und in den Breiten 60 cm, 75 cm und 90 cm.

Mal etwas ganz neues ist be-cook von Oranier. Hiermit kann wirklich jeder perfekt kochen, auch ohne jegliche Vorerfahrung. Für Be-cook benötigt man ein smartes Induktionskochfeld, smartes Kochgeschirr von Hestan Cue und die Rezepte App von Hestan Cue. Die neuen Induktionskochfelder sind dazu in der Lage, die Temperaturen gradgenau mit Hilfe des smarten Kochgeschirrs, welches die vorhandene Temperatur misst und an das Kochfeld weitergibt, zu regulieren. Die App leitet einen Schritt für Schritt durch das gesamte Rezept und erklärt alles mit einer ansprechenden Videoanleitung. Gleichzeitig wird durch diese App auch die Temperatur der Pfanne, bzw. des Topfes gesteuert und so dem jeweiligen Garschritt angepasst. So hat man immer die perfekte Temperatur in der Pfanne und auch die richtige Angabe zur Bratdauer.

Falmec

Mit der neuen Umlufthaube Spazio verwirklicht Falmec eine innovative Designidee, bei der aus der Abzugshaube über der Kücheninsel der maximale Nutzen herausgeholt wird. Regalelemente, Tablethalter, Haken für Küchenutensilien, Gewürzbord, Strom- und USB-Anschluss, Küchenpapierrollenhalter und ein Indoor-Gartenset lassen kaum noch Wünsche offen. Die Spazio gibt es in schwarz lackiert oder Edelstahl. Ausgestattet ist sie mit der besonders leisen Circle Tech Technologie und den Carbon-Zeolith Filtern, die nicht nur die Gerüche, sondern auch die Feuchtigkeit herausfiltern.

Die Levante lässt sich per Fernbedienung mit ihrem Up/Down Liftsystem in die jeweils gewünschte Position von der Decke hinunter fahren. Diese Umlufthaube gibt es in schwarzem oder weißem Glas. Für eine perfekte Ausleuchtung des Kochfeldes ist die komplette untere Fläche der Haube mit einer Vollflächen LED Beleuchtung mit einstellbarer Lichtfarbe ausgestattet. Auch hier wurde die Circle Tech Technologie, sowie der Carbon-Zeolith Filter verwendet.

Der Deckenlüfter Alba von Falmec hat mal ein ganz anderes Beleuchtungskonzept mit seiner Glasumrandung und der LED-Beleuchtung aus der Glaskante.

Und auch bei Falmec darf ein Kochfeld mit integrierter Absaugung natürlich nicht fehlen. Die Quantum besteht aus einem Induktionskochfeld mit zentraler Absaugeinheit. Die Glasklappen öffnen und schließen sich automatisch und die Absaugleistung passt sich der jeweiligen Kochleistung an.

Das patentierte E.ion System von Falmec wurde erstmalig in einen Lüfterbaustein integriert. So muss man jetzt nicht mehr auf die innovative Technologie verzichten, wenn man die Abzugshaube im Schrank integriert haben möchte. Das E.ion System erkennt schlechte Gerüche, Formaldehyd, Zigarettenrauch, Bakterien, Schimmelpilze, Staubmilben und viele weitere Verunreinigungen in der Raumluft und neutralisiert sie durch die bipolare Ionisation. Dadurch steigern sich das persönliche Wohlbefinden und die Vitalität. Die Gesundheit verbessert sich.

Wer auch in anderen Räumen reine Luft atmen möchte, und das Ionisationssystem einzeln, ohne Abzugshaube benötigt, für den ist die Bellaria das richtige Gerät.

Quooker

Als einziger auf dem Markt bringt Quooker die 5 in 1 Lösung für den Wasserhahn auf den Markt. Die Quooker Armaturen in Verbindung mit dem Quooker Cube können wirklich alles. Warmes, kaltes, kochendes, gekühltes stilles und gekühltes sprudelndes Wasser. Mit einfacher Bedienung an der Quooker Armatur hat man im Handumdrehen das gewünschte Ergebnis. Je nach Belieben erhält man so das ideale reine Trinkwasser, seinen Tee, leckere Limonaden oder Cocktails. Man spart sich das Wasserkisten schleppen und zudem ist es noch kostensparend und umweltfreundlich.

Systemceram

Auch bei den Keramikspülen von Systemceram hat die Entwicklungsabteilung fleißig gearbeitet. Als neuer Farbton wurde satin auf den Markt gebracht. Diese Farbe passt sich dem aktuellen Farbtrend an und passt zu vielen Farbtönen in der Küche.

Das Doppelbecken MeraTwin von Systemceram bietet ausreichend Platz im Spülenbereich. Dieses Becken gibt es als Auflage, flächenbündig und auch als Unterbau-Variante.

Die Stema 86 SL hat mit einer 60er Beckendiagonale ein extra großes Becken für große Pfannen, Töpfe und Bleche. Eine verhältnismäßig kleine Abtropffläche lässt die Spüle auch trotz des großen Fassungsvermögens in kleinen Küchen ihren Platz finden.

Miele

Maximale Flexibilität bieten die neuen Vollflächeninduktionskochfelder der Serie KM 7000 von Miele. Bis zu 6 Töpfe oder Pfannen können auf der gesamten Kochfeldfläche beliebig platziert werden. Durch die intelligente Topferkennung kann der Topf auch während des Kochens verschoben werden und die Einstellungen wandern mit. Für ein leises Verschieben hat Miele Kochfelder mit SilentMove im Programm. Hier befindet sich die Bedruckung unter der Glaskeramik.

Die neuen Geschirrspüler der Serie G 7000 von Miele machen das Geschirr spülen noch einfacher. Das automatische Dosierungssystem AutoDos durch die integrierte PowerDisk sorgt in jedem Spülprogramm für perfekte Ergebnisse und schont zudem die Umwelt. Es wird bei jedem Spülgang je nach Programm und Verschmutzung immer die optimale Menge an Reinigungsmitteln zu der richtigen Zeit im Gerät freigesetzt. Bei normaler Nutzung reicht die PowerDisk für etwa einen Monat. Für noch mehr Komfort sind die Geräte dieser Serie mit der FlexLine Korbgestaltung ausgestattet.

Mit MChef von Miele holen Sie sich die Spitzengastronomie nach Hause. Das Unternehmen liefert vorgefertigte Gerichte auf höchstem Niveau fertig platziert und dekoriert auf hochwertigem Porzellan zu Ihnen nach Hause bzw. in die Firma. Keine Lust selber zu kochen, in ein Restaurant zu fahren oder einen Cateringservice für den Geschäftstermin in Anspruch zu nehmen? Mit dem Dialoggarer mit seiner revolutionären Hochfrequenztechnologie von Miele erhält man auf den Punkt zubereitete und gegarte Gerichte.

Elica

Bei Elica gab es gerade im Bereich der Kochfelder mit integriertem Abzug viele Neuerungen.

Bei der Nikola Tesla switch kippt man die runde Abdeckklappe der Absaugöffnung bei Benutzung. Das Kochfeld gibt es in weiß oder schwarz.

Die Nikola Tesla upside hat eine drehbare Einströmdüse, die vor allem hilfreich ist, wenn man mit hohen Töpfen kocht.

Und die Nikola Tesla libra hat in dem Gitter eine Waage integriert. Diese kann bei jeder Temperatur benutzt werden und funktioniert auch, wenn das Kochfeld ausgeschaltet ist. Das Modell gibt es ebenfalls in weiß und in schwarz.

Neue Designs hat die Inselhaube Pix (auch als Wandhaube möglich) dazubekommen. Beton und Jeansoptik bringen frischen Wind in die Farbpalette.

Ebenfalls neue Farben gibt es bei der Kopffreihaube Stripe Urban. Hier sind die Farbtöne Urban Style und Cast Iron Finishing hinzugekommen.

Der Deckenlüfter Lullaby kann beliebig mit den Deckenpaneelen in Eichenholz oder weiß lackiert erweitert werden. Die Paneele haben jeweils 80 cm als vorgegebenes Maß. Sie wurde extra so konzipiert, dass weitere Beleuchtungselemente integriert werden können. Hierzu gibt es auch eine große Auswahl an unterschiedlichen Lampenfassungen.

Berbel

Ein neues Designerstück in zwei Varianten. Die Skyline Frame kann man als reine Haube nehmen oder passend zum aktuellen Industriestyle Regale an den Seiten montieren. Neben der LED-Kochfeldbeleuchtung verfügt der Haubenkörper über eine individuell einstellbare Effektbeleuchtung.

Franke

Franke bringt Ordnung in den Spülenbereich. Mit dem Franke Box Center werden Spüle und Küchenzubehör zu einer perfekt organisierten Einheit verbunden. Die hochwertige Edelstahlspüle ist ausgestattet mit einem Ordnungssystem, in dem sich ein Messerblock mit 3 Messern, ein Holzschneidebrett, ein Kunststoffschneidebrett und ein Abtropfbecken befinden. Ein zusätzlicher Geschirrkorb gehört auch noch zum Lieferumfang. Und benötigt man mal ein zweites Becken kann das Organisationssystem entnommen werden.

Bei den Fragranitspülen von Franke wurden Super Metallic Farben ins Programm aufgenommen. Copper Grey, Lunar Grey, Copper Gold und Sterling Silver bringen die Spülen zum Glitzern.

Die neue Fragranitspüle Fresno hat ein extra großes XL Becken, ideal für die großen Dinge beim Abwasch wie zum Beispiel Backbleche oder große Töpfe. Die seitliche Hahnlochbank ist besonders von Vorteil für die Vorfenstermontage. Es stört keine Armatur, um das Fenster noch zu öffnen.

Die Unterbaubecken Kubus 2 haben innerhalb des Beckens noch eine zweite Arbeitsebene. Auf dem leichten Versatz können zum Beispiel Abtropfgitter platziert werden.

Neue Armaturenvielfalt in metallischen und matten Farbtönen bietet die Serie Active Plus von Franke. Diese Armaturen gibt es wahlweise mit Festauslauf oder Zugauslauf mit Brausefunktion in den Trendfarben Schwarz matt, Weiß matt, Smoked Shiny, Gun Metal, Polished Nickel und Bronze.

Auch bei den massiven Edelstahlarmaturen gibt es neue Modelle. Die Atlas Neo gibt es als Zug- und Festauslauf, mit Brausefunktion, zur Vorfensterinstallation und als Niederdruckarmatur. Das Modell Franke Mythos gibt es nur als Zug- und Festauslauf. Bei der Kubus Armatur ist die Auszugsvariante mit Brausefunktion ausgestattet, ebenso wie die Semi Pro Variante der Centinox Armatur.

Edelstahlarbeitsplatten stehen für ihre Qualität, Ästhetik und Robustheit. Die Pure Steel Varianten Diamond Finish, Crystal Finish, Pearl Finish und Nature Finish gibt es jeweils in 4, 6 und 8 mm Stärke.

Neu sind auch die Abzugshauben Maris 2.0, Maris 2.0 Plus und Maris 2.0 Flat. Die Maris 2.0 Plus schaltet sich automatisch ein, sobald Wasserdampf entsteht.

Ein sehr außergewöhnliches Design haben die neuen Umlufthauben Impress und Smart Deco. Die Franke Impress hat ein dreidimensional strukturiertes Rautenmuster in der pflegeleichten Oberfläche und die Smart Deco besticht durch ihre spielerische Formgebung.

Kitchenaid

Nicht neu, aber trotzdem wollen wir euch die Bilder nicht vorenthalten.

Der Standkühlschrank Iconic Fridge - es gibt ihn in den Farben Empire Rot, Creme und Onyx Schwarz. Spezielle Designelemente erinnern an die Artisan Küchenmaschinen. Historisches Design, markante Details, hochwertige Materialien und moderne Technik vereinen sich in diesem Kühlgerät.

Die Geräte der Kitchenaid Blackline sind im eleganten Mattschwarz gehalten. Gebürstetes Edelstahl in schwarz kombiniert mit Details aus Chrom machen diese Geräte zu einem Hingucker.

Chef Sign – das 5 in 1 Kochmodul. Mit dem Induktionszonensystem können sie Dämpfen/SousVide garen, Kochen/Pochieren, Braten, Frittieren oder Schongaren. Die beiden Felder sind einzeln regelbar, so dass man auch zwei unterschiedliche Sachen gleichzeitig zubereiten kann.

Der Chef Touch Turm ist ideal, um mehrere Geräte übereinander unterzubringen. Dieser ist auf Wunsch auch verschiebbar.

Die beliebten Artisan Küchenmaschinen – sie sehen einfach immer gut aus.

Wählbar

Bei der Firma Wählbar gibt es eine Minibar für Longdrinks, Cocktails oder Smoothies als 45 er Einbaugerät. Perfekte Getränke in Sekundenschnelle. Egal ob für die anspruchsvolle Privatküche, Partyloft, Ferienhaus oder Hotel-Suiten, hiermit begeistert man seine Gäste in jedem Fall.

Neue Fronten, Arbeitsplatten, Nischenverkleidungen und Griffe bei Häcker.

Die Ausstellung bei Häcker war wirklich spitze. Es gab viele schöne Planungen und andere interessante Dinge zu entdecken.

Sonstiges

und zum Abschluss noch ein paar allgemeine Bilder und Eindrücke von den Messen.

Zurück